KUNDAKLANAN CAMİİ ÖNÜNDE İNSAN ZİNCİRİ

Yaşam 30.06.2015 - 17:27, Güncelleme: 01.12.2021 - 20:21 1761+ kez okundu.
 

KUNDAKLANAN CAMİİ ÖNÜNDE İNSAN ZİNCİRİ

Pasing Camii'nin kundaklanma girişimine tepki olsun diye bugün saat 20.00 de caminin kundaklanma girisimini protesto icin cami önünde insan zinciri oluşturulacak.
Münih'te DİTİB’e bağlı Pasing Hacı Bayram Camisine önceki gün geç saatlerde yapılan saldırı ile kundaklanmak istenmişti. Önceki gece, saat 04.20 sıralarında sahur sonrası, sabah namazını kılan cami imamı Abdullah Haçkalı ve cemaat, o sırada caminin arka bölümünde bulunan ve ahşap duvarı olan ek hizmet binanın dış duvarındaki yangını fark ettiler. Bunun üzerine harekete geçen imam Haçkalı, hemen yangın söndürme tüplerini alarak yangını büyümeden söndürmeyi başardı. Daha sonra olay yerine gelen polis ve yangın ekipleri gerekli önlemleri aldıktan sonra incelemelerde bulundular. (ORHAN GEDİK - HÜRRİYET) Bugünkü etkinlikle ilgili yayınlanan Almanca metin şu şekilde oluştu; Einladung zur Menschenkette für den Frieden!   Presseerklärung und Menschenkette von Muslimen und Nichtmuslimen bezüglich des Brandanschlags gegen die Pasinger Moschee   am Dienstag, den 30.06.2015 um 20:00 Uhr vor der DITIB Türkisch-Islamischen Gemeinde zu München-Pasing e.V., Pasinger Moschee, Planegger Str. 18a, 81241 München   Unbekannte haben am Mittwoch, den 24. Juni 2015, gegen 4.30 Uhr früh das Gartenhäuschen aus Holz, das sich im Hintergarten der Pasinger Moschee ist, in Brand gesetzt, wohl mit der Absicht, dass der Brand auf das rund 1,5 Meter entfernte Hauptgebäude der Moschee überspringt. Gott sei Dank wurde der Brand vom Imam rechtzeitig bemerkt und gelöscht. Es entstand nur Sachschaden. Die Ermittlungen laufen noch an. Wir sind uns sicher, dass die Polizei die Täter dieser feigen Tat baldmöglichst finden wird. Die Polizei genießt unser vollstes Vertrauen. Die Ereignisse von Mittwoch früh haben uns gezeigt, dass wir den Dialog nötiger haben denn je, und wir uns bewusster und gezielter für ein friedliches und tolerantes Zusammenleben einsetzen müssen denn je. Das können wir nur gemeinsam schaffen. Dazu benötigen wir die Unterstützung von mutigen Politikern, Medienleuten, Religionsvertretern, von Vereinen und Gemeinden. Jeder, der Verantwortung trägt, muss mit anpacken und die Stimme gegen Hass und Gewalt und für den Frieden hierzulande erheben. Wir werden uns von solchen erbärmlichen Taten nicht einschüchtern lassen, sondern noch motivierter für den Frieden arbeiten. Judentum, Christentum und der Islam lehren uns zu lieben und zu respektieren und uns für diese Werte einzusetzen. Wir werden diesen Lehren folgen. Wir wünschen allen Menschen ein friedliches und gesegnetes Zusammenleben. Wegen diesem Brandanschlag gegen die Pasinger Moschee werden wir gemeinsam mit muslimischen und nichtmuslimischen Bürgerinnen und Bürgern am Dienstag, den 30.06.2015 um 20:00 Uhr eine Presseerklärung vor der DITIB Türkisch-Islamischen Gemeinde zu München-Pasing (Pasinger Moschee) an der Planegger Str. 18a, 81241 München, abhalten. Die Erklärung wird begleitet von einer Menschenkette von Muslimen und Nichtmuslimen, die sich schützend vor die Moschee stellen werden.
Pasing Camii'nin kundaklanma girişimine tepki olsun diye bugün saat 20.00 de caminin kundaklanma girisimini protesto icin cami önünde insan zinciri oluşturulacak.

Münih'te DİTİB’e bağlı Pasing Hacı Bayram Camisine önceki gün geç saatlerde yapılan saldırı ile kundaklanmak istenmişti.

Önceki gece, saat 04.20 sıralarında sahur sonrası, sabah namazını kılan cami imamı Abdullah Haçkalı ve cemaat, o sırada caminin arka bölümünde bulunan ve ahşap duvarı olan ek hizmet binanın dış duvarındaki yangını fark ettiler. Bunun üzerine harekete geçen imam Haçkalı, hemen yangın söndürme tüplerini alarak yangını büyümeden söndürmeyi başardı. Daha sonra olay yerine gelen polis ve yangın ekipleri gerekli önlemleri aldıktan sonra incelemelerde bulundular. (ORHAN GEDİK - HÜRRİYET)

Bugünkü etkinlikle ilgili yayınlanan Almanca metin şu şekilde oluştu;

Einladung zur Menschenkette für den Frieden!

 

Presseerklärung und Menschenkette von Muslimen und Nichtmuslimen

bezüglich des Brandanschlags gegen die Pasinger Moschee

 

am Dienstag, den 30.06.2015 um 20:00 Uhr

vor der DITIB Türkisch-Islamischen Gemeinde zu München-Pasing e.V.,

Pasinger Moschee, Planegger Str. 18a, 81241 München

 

Unbekannte haben am Mittwoch, den 24. Juni 2015, gegen 4.30 Uhr früh das Gartenhäuschen aus Holz, das sich im Hintergarten der Pasinger Moschee ist, in Brand gesetzt, wohl mit der Absicht, dass der Brand auf das rund 1,5 Meter entfernte Hauptgebäude der Moschee überspringt. Gott sei Dank wurde der Brand vom Imam rechtzeitig bemerkt und gelöscht. Es entstand nur Sachschaden. Die Ermittlungen laufen noch an. Wir sind uns sicher, dass die Polizei die Täter dieser feigen Tat baldmöglichst finden wird. Die Polizei genießt unser vollstes Vertrauen.

Die Ereignisse von Mittwoch früh haben uns gezeigt, dass wir den Dialog nötiger haben denn je, und wir uns bewusster und gezielter für ein friedliches und tolerantes Zusammenleben einsetzen müssen denn je. Das können wir nur gemeinsam schaffen. Dazu benötigen wir die Unterstützung von mutigen Politikern, Medienleuten, Religionsvertretern, von Vereinen und Gemeinden. Jeder, der Verantwortung trägt, muss mit anpacken und die Stimme gegen Hass und Gewalt und für den Frieden hierzulande erheben. Wir werden uns von solchen erbärmlichen Taten nicht einschüchtern lassen, sondern noch motivierter für den Frieden arbeiten.

Judentum, Christentum und der Islam lehren uns zu lieben und zu respektieren und uns für diese Werte einzusetzen. Wir werden diesen Lehren folgen. Wir wünschen allen Menschen ein friedliches und gesegnetes Zusammenleben.

Wegen diesem Brandanschlag gegen die Pasinger Moschee werden wir gemeinsam mit muslimischen und nichtmuslimischen Bürgerinnen und Bürgern am Dienstag, den 30.06.2015 um 20:00 Uhr eine Presseerklärung vor der DITIB Türkisch-Islamischen Gemeinde zu München-Pasing (Pasinger Moschee) an der Planegger Str. 18a, 81241 München, abhalten. Die Erklärung wird begleitet von einer Menschenkette von Muslimen und Nichtmuslimen, die sich schützend vor die Moschee stellen werden.

Habere ifade bırak !
Habere ait etiket tanımlanmamış.
Okuyucu Yorumları (0)

Yorumunuz başarıyla alındı, inceleme ardından en kısa sürede yayına alınacaktır.

Yorum yazarak Topluluk Kuralları’nı kabul etmiş bulunuyor ve munihinsesi.com sitesine yaptığınız yorumunuzla ilgili doğrudan veya dolaylı tüm sorumluluğu tek başınıza üstleniyorsunuz. Yazılan tüm yorumlardan site yönetimi hiçbir şekilde sorumlu tutulamaz.
Sitemizden en iyi şekilde faydalanabilmeniz için çerezler kullanılmaktadır, sitemizi kullanarak çerezleri kabul etmiş saylırsınız.